Cookie Consent by TermsFeed

Corona - Voranmeldung Kurzarbeit - Wir sind für Sie da!

19. März 2020

Der Corona-Virus trifft die Unternehmerlandschaft Schweiz hart. Ich als Unternehmer mache mir grosse Sorgen um die wirtschaftliche Zukunft von uns allen. Ich bin zum Schluss gekommen, dass die Einschnitte in unser aller Leben so drastisch und enorm sind, dass wir Unternehmer dies nicht alleine lösen können. Der Shut-down wird auch nicht nur ein Monat dauern, der wird sich noch hinziehen, zumindest müssen wir davon ausgehen. Wir brauchen die staatliche Hilfe und diese wird auch kommen, da bin ich komplett überzeugt. Dies deshalb, weil alles andere zu noch viel höheren Kosten führen würde für den Staat, sprich uns!

Auch wir werden wohl demnächst aufgrund erweiterter Massnahmen des Bundes unsere Büros schliessen müssen. Den Notbetrieb für Sie als unsere Kunden haben wir jedoch sichergestellt. Wir verarbeiten für unsere Kunden auch in dieser schwierigen Zeit die Löhne und helfen selbstverständlich bei allen Themen im Hinblick auf die Kurzarbeit und den weiteren Massnahmen, welche das SECO demnächst bekannt geben wird. Sie können auf uns zählen, ich sehe unsere Branche und damit auch uns als Systemrelevante-Provider in dieser Krise an!

Also, viel Erfolg, und vor allem viel Gesundheit! Urs Rindlisbacher

foto by unsplash.com

Corona - Voranmeldung Kurzarbeit - Wir sind für Sie da!

19. März 2020

foto by unsplash.com

Der Corona-Virus trifft die Unternehmerlandschaft Schweiz hart. Ich als Unternehmer mache mir grosse Sorgen um die wirtschaftliche Zukunft von uns allen. Ich bin zum Schluss gekommen, dass die Einschnitte in unser aller Leben so drastisch und enorm sind, dass wir Unternehmer dies nicht alleine lösen können. Der Shut-down wird auch nicht nur ein Monat dauern, der wird sich noch hinziehen, zumindest müssen wir davon ausgehen. Wir brauchen die staatliche Hilfe und diese wird auch kommen, da bin ich komplett überzeugt. Dies deshalb, weil alles andere zu noch viel höheren Kosten führen würde für den Staat, sprich uns!

Auch wir werden wohl demnächst aufgrund erweiterter Massnahmen des Bundes unsere Büros schliessen müssen. Den Notbetrieb für Sie als unsere Kunden haben wir jedoch sichergestellt. Wir verarbeiten für unsere Kunden auch in dieser schwierigen Zeit die Löhne und helfen selbstverständlich bei allen Themen im Hinblick auf die Kurzarbeit und den weiteren Massnahmen, welche das SECO demnächst bekannt geben wird. Sie können auf uns zählen, ich sehe unsere Branche und damit auch uns als Systemrelevante-Provider in dieser Krise an!

Also, viel Erfolg, und vor allem viel Gesundheit! Urs Rindlisbacher

Weitere empfohlene Beiträge
Rückerstattung der Verrechnungssteuer: Elektronische Einreichung des Antrags

Das digitale Zeitalter hat bei der Eidgenössischen Steuerverwaltung (ESTV) nun definitiv Einzug gehalten. Nachdem bereits die MWST-Abrechnung elektronisch erfasst und eingereicht werden kann, können neu die in der Schweiz ansässigen juristischen Personen und andere rückerstattungsberechtige Vereinigungen (z. B. Stockwerkeigentümergemeinschaften) die Rückerstattung der Verrechnungssteuer mit dem Formular 25 elektronisch beantragen. Dies ist ein erster Schritt in Richtung E-Government auch bei der Verrechnungssteuer.

7. März 2017
...
Die deutsche Wegzugsbesteuerung ist gefallen!

Zieht ein Unternehmer von Deutschland in die Schweiz, fiel bisher in Deutschland auf dem Wertzuwachs seiner Firmenbeteiligungen eine Wegzugsbesteuerung an. Laut dem Europäischen Gerichtshof verstösst dies aber gegen das Personenfreizügigkeitsabkommen Schweiz – EU. Die Schweiz müht sich zurzeit mit der Frage ab, was vom vorgeschlagenen Rahmenabkommen mit der EU zu halten ist. Für die versprochene […]

28. März 2019
...
Unternehmenssteuern: Der Schweiz droht schon wieder massiver Ärger an der Steuerfront

(Unlauterer) Steuerwettbewerb Die seit längerem anhaltende öffentliche Kritik, dass sich vor allem Digitalkonzerne vor Steuerzahlungen drücken können, zeigt Wirkung. Die OECD plant ein globales Modell zur Besteuerung der Digitalwirtschaft. Laut der Europäischen Kommission werden die Gewinne von Web-Giganten in mehreren europäischen Ländern mit Gewinnsteuersätzen von unter 10 % besteuert, während andere Unternehmen durchschnittlich mit Gewinnsteuersätzen […]

22. Juli 2019
...
Buchhaltungsprogramme – Wo liegen die Unterschiede & welchen Nutzen bringen sie

Die Buchhaltung dient der systematischen und chronologischen Erfassung aller Geschäftsvorfälle sowie Wertveränderungen. Buchhaltung nimmt somit in erster Linie Zeit in Anspruch. Eine Buchhaltungssoftware kann dabei helfen, diesen Zeitbedarf zu reduzieren, sofern sie richtig eingesetzt wird. [...]

26. Mai 2021
...
Weitere empfohlene Beiträge
Sozialversicherungen 2019

In der Beilage erhalten Sie die Übersicht der Sozialversicherungen 2019 als pdf-Datei. Die Beitragssätze der AHV/IV/EO sowie der ALV bleiben im Vergleich zum Vorjahr unverändert. Eine Änderung gibt es bei der gebundenen Vorsorge. Der Maximalbetrag bei der freiwilligen Säule 3a für Versicherte mit 2. Säule beträgt 2019 CHF 6’826. Die Übersicht der Sozialversicherungen 2019 finden […]

18. Dezember 2018
...
Bundesgesetz über die Steuerreform und die AHV-Finanzierung (STAF)

Der AHV-Steuer-Deal kommt wohl am 19.05.2019 vors Volk Bundesrat und die Mehrheit im Parlament sind für den Deal. Noch Mitte Dezember hiess es, die Unterschriftensammlung gegen die Vorlage verliefe äusserst harzig. Gemäss eigenen Angaben haben nun aber mehrere links-grüne Komitees zusammen mehr als 50’000 Unterschriften gegen die Verknüpfung der Steuerreform mit der AHV-Finanzierung gesammelt. Die […]

31. Januar 2019
...
Die deutsche Wegzugsbesteuerung ist gefallen!

Zieht ein Unternehmer von Deutschland in die Schweiz, fiel bisher in Deutschland auf dem Wertzuwachs seiner Firmenbeteiligungen eine Wegzugsbesteuerung an. Laut dem Europäischen Gerichtshof verstösst dies aber gegen das Personenfreizügigkeitsabkommen Schweiz – EU. Die Schweiz müht sich zurzeit mit der Frage ab, was vom vorgeschlagenen Rahmenabkommen mit der EU zu halten ist. Für die versprochene […]

28. März 2019
...
Weitere empfohlene Beiträge
Was ist Business Intelligence (BI) & wie werden Daten in Wissen verwandelt?

Während sich Business Intelligence mittlerweile am Markt etabliert hat, gibt es nach wie vor keine einheitliche Definition für diesen Begriff. Es gibt zum Beispiel eine Business Intelligence Definition, die auf den Analysten [...]

2. Juni 2021
...
Die verdeckte Kapitaleinlage in Form einer Nutzungseinlage

Ausgangslage / Sachverhalt: Bei den verdeckten Kapitalentnahmen (verdeckte Gewinnausschüttung oder Gewinnvorwegnahmen) wird die Gesellschaft entreichert. Bei diesen Sachverhalten erfolgt eine steuerliche Korrektur des ausgewiesenen Jahresgewinnes. Beim Aktionär unterliegen verdeckte Gewinnausschüttung und Gewinnvorwegnahmen der Einkommenssteuer. Als Gegenstück zu den verdeckten Kapitalentnahmen stehen die verdeckten Kapitaleinlagen. Wenn beispielsweise ein privater Aktionär seiner Aktiengesellschaft einen Vermögensgegenstand unter dem Verkehrswert […]

10. November 2018
...